Eines Tages steht jeder halbwegs moderne Mensch vor der Frage, ob er E-Books lesen möchte und damit, ob er einen E-Book Reader besitzen sollte. Der Vorteil dieser Bücher, die es nur elektronisch gibt, liegt auf der Hand: Es gibt Millionen von Titeln, teilweise gratis. Zu vielen Themen gibt es Ratgeber und Tipps in Form von E-Books.

Wie kann ich denn eigentlich ein E-Book lesen? In diesem Artikel wollen wir auf Amazon eingehen, denn Amazon ist mit großem Abstand der erfolgreichste Verkäufer von E-Books und Amazon fördert neue Autoren.

Ich selbst veröffentliche regelmäßig Bücher bei Amazon. Wie kann man sie also lesen? Die eine Möglichkeit sind sogenannte Lese-Apps, die Amazon kostenlos zur Verfügung stellt. So können Sie auf Ihrem Handy, auf Ihrem PC zu Hause oder auf dem Laptop unterwegs Ihre Bücher lesen. Das ist eine Möglichkeit, hat aber einen kleinen, nicht unbedeutenden Schönheitsfehler: Die Displays sind für Grafiken und schnelle Bildwechsel optimiert (speziell bei Smartphones).

Wie funktioniert so ein E-Book Reader?

Ein E-Book Reader verwendet eine neue Technik (okay, sie ist auch schon wieder eine Weile alt). Sie nennt sich elektronische Tinte. Der Vorteil: Eine Seite, die auf dem E-Book Reader, zum Beispiel dem Marktführer Kindle, dargestellt wird, wird einmal aufgebaut und steht dann, ohne dass es flackert, sich erneuert und, ebenso wichtig, ohne dass Strom verbraucht wird.

Dadurch ist das Bild angenehm zu lesen wie ein Buch, das ja auch statisch ist. Erst wenn Sie umblättern, was auch locker mit einer Hand geht, denn die Geräte sind viel leichter als ein Taschenbuch, dann wird eine Seite neu aufgebaut.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Sie bis zu 1000 Bücher bei sich tragen können und jederzeit Zugriff darauf haben. Wenn Sie mehr als 1000 Bücher Ihr eigen nennen (auch kostenlose Bücher, von denen es bei Amazon hunderttausende gibt, zählen dazu), dann verbinden Sie sich einfach mit Ihrem W-LAN und alle Bücher, die Ihnen zugeordnet sind, sind kostenlos und unbegrenzt lange bei Amazon in der Cloud gespeichert. Einfach erneut herunterladen, was auch nur wenige Sekunden dauert.

Schauen Sie sich die Vorteile des E-Book Readers direkt bei amamzon an: (auf das Bild klicken oder hier)

E-Book Reader

Wir sind selbst Besitzer von einem Kindle. Gerade im Urlaub gibt es kaum etwas Besseres. Die Akkuladung hält locker einen Monat lang (so lange ist man in der Regel ja nicht im Urlaub) und auch das Lesen im prallen Sonnenlicht ist kein Problem. Wenn Sie damit am Pool liegen, werden Sie gerne auch einmal darauf angesprochen – vielleicht also auch ein Weg, neue Kontakte zu knüpfen.  Schauen Sie sich die neuen Geräte an – klicken Sie hier, um zu Amazon zu gelangen.